Burnoutprävention

Fast immer zu spät erkennen Betroffene, welche Symptome sie für einen möglichen Burnout zeigen. Häufig liegt die Wartezeit für eine entsprechende Behandlung bei einem halbem Jahr. Es ist immens wichtig, frühzeitig dem entgegenzuwirken und entsprechende Ausgleichmaßnahmen umzusetzen.

Den Teilnehmern dieses Moduls vermittle ich ein Grundwissen zum Burnout-Syndrom:

  • Was ist Burnout überhaupt?
  • Wie sehen die Stufen des Burnouts aus?
  • Welche Stressbewältigungsmethoden gibt es?
  • Wie gehe ich mit Stresssoren um?
  • Wie erschaffe ich mir eigene Energiequellen?
  • Auf welche bereits vorhandenen Ressourcen kann ich zurückgreifen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: